19.12.2020
News  
 

Verkehrsunfall mit Verletztem in St Jakob in Haus

St. Jakob in Haus | Am 18.12.2020 gegen 17.25 Uhr lenkte ein alkoholisierter 31-jähriger Österreicher ein Firmenfahrzeug in St Jakob in Haus auf der L2, Pillerseestraße, von Fieberbrunn kommend in Richtung St Ulrich am Pillersee. Zur selben Zeit bog ein 62-jähriger Österreicher mit seinem PKW von einer abgewerteten Gemeindestraße kommend in die Landesstraße ein, wobei es zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam.

Der 62-jährige wurde schwer Verletzt und nach der Erstversorgung vor Ort  mit der Rettung in das BKH St Johann gebracht.

Der 31-Jährige wurde nicht verletzt. Ihm wurde aufgrund der Alkoholbeeinträchtigung der Führerschein vorläufig abgenommen.

Nach Abschluss der Erhebungen wird Anzeige an die Staatsanwaltschaft Innsbruck erstattet werden.

PI Fieberbrunn - Tel.Nr.: 059133 / 7202

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen