07.06.2020
News  
 

Verkehrsunfall in Kitzbühel

Kitzbühel | Am 07.06.2020, gegen 04:00 Uhr, befuhr eine 25-jährige Österreicherin mit ihrem PKW die Pass-Thurn-Straßen von Kitzbühel kommend in Fahrtrichtung Jochberg. Im Ortsgebiet von Kitzbühel verlor die Frau aus bislang ungeklärter Ursache die Herrschaft über ihr Fahrzeug, kam rechts von der Straße ab, touchierte eine Betonmauer und prallte schließlich gegen eine Werbetafel und eine Straßenlaterne.

Der PKW drehte sich um die eigene Achse und blieb entgegen der ursprünglichen Fahrtrichtung, inmitten der Straßen zum Stillstand. Am PKW entstand Totalschaden, die Unfalllenkerin erlitt unbestimmte Verletzungen im Bereich der linken Hand. Sie wurde von der Rettung in das Krankenhaus nach St. Johann in Tirol verbracht. Ein Alkomattest bei der Frau verlief positiv. Ihr wurde der Führerschein abgenommen und sie wird der Bezirkshauptmannschaft Kitzbühel angezeigt.

PI Kitzbühel - Tel. 059133 / 7200

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen