Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben
 
 
Unterhaltung-am-Hahnenkamm hahnenkammstueberl2spaktu.jpgwildkogler2spaktu.jpg
14.08.2019
News  
 

Unterhaltung am Hahnenkamm

„Gmiatlich zsommhuckn“ ist am 13. Oktober wieder angesagt! Gemeinsam mit der Bergbahn AG Kitzbühel und dem Casino Kitzbühel lädt der Kitzbüheler Anzeiger zum Frühschoppen am Hahnenkamm.

Kitzbühel | Der Kitzbüheler Anzeiger lädt auch heuer wieder gemeinsam mit der Bergbahn AG Kitzbühel zum Frühschoppen. Heuer erklimmen wir den Hahnenkamm und haben wie schon in den letzten Jahren ein tolles Programm zusammengestellt.
Dazu gibt es natürlich ein TOP-Angebot: Für 20 Euro gibt es die Berg- und Talfahrt mit der Hahnenkammbahn und dazu auch noch Bons für Getränke und Speisen beim Hahnenkammstüberl. Hier werden auch die „Wildkogel Buam“ für Stimmung und Unterhaltung sorgen. Für die weniger „fitten“ Wanderer haben wir einen Shuttle-Dienst organisiert, damit auch sie das Hahnenkammstüberl mühelos erreichen können. Für Familien bietet sich auch eine Wanderung über den neuen Streif-Erlebniswanderweg an. Natürlich haben wir auch heuer wieder eine Tombola, bei der tolle Preise auf ihre Gewinner warten.
Treffpunkt ist am Sonntag, 13. Oktober, um 11 Uhr bei der Talstation der Hahnenkammbahn und nach einem Begrüßungsdrink vom Casino Kitzbühel erfolgt die Auffahrt.

Exklusive Besichtigung der Bergstation „Fleck“
Die Anzeiger-Leser können im Rahmen des Frühschoppens einen exklusiven Blick hinter die Kulissen werfen und die neue Bergstation der „Fleckalmbahn Neu“ besichtigen. Dazu gibt es natürlich fachkundige Führungen, die über sämtliche Details dieses Projektes informieren.

Machen Sie Ihr Spiel auf 1.700 Metern
Mit einer Besonderheit wartet unser Partner Casino Kitzbühel auf. Mit einem speziellen Modus werden am Spieltisch unter allen Anwesenden Top-Preise ausgespielt. Am 13. Oktober gibt es den höchsten Spieltisch Österreichs – lassen Sie sich überraschen.

Gemütlicher Ausklang im Rasmushof
Nachdem der Anzeiger-Frühschoppen bekanntlich immer etwas länger dauert, lassen wir die Veranstaltung heuer im Rasmushof bei einem „Absacker“ ausklingen.
Mehr Details über das Programm des Anzeiger-Frühschoppens sowie die Bons gibt es in einer der nächsten Ausgaben des Kitzbüheler Anzeigers.
Save the Date
Gleich rot im Kalender vermerken: Sonntag, 13. Oktober, Frühschoppen des Kitzbüheler Anzeigers und der Bergbahn AG Kitzbühel beim Hahnenkammstüberl. Treffpunkt ist um 11 Uhr bei der Talstation der Hahnenkammbahn, dazu gibt es einen Begrüßungsdrink vom Casino Kitzbühel.

Einen Blick hinter die Kulissen gibt es für alle Anzeiger-Leser am 13. Oktober. In einer exklusiven Führung dürfen sie die neue Bergstation der Fleckalmbahn besichtigen. Foto: KitzSki

Bei der Lisi im Hahnenkammstüberl findet am 13. Oktober der Frühschoppen des Kitzbüheler Anzeigers und der Bergbahn AG Kitzbühel statt. Die „Wildkogel Buam“ sorgen beim Anzeiger-Frühschoppen am Hahnenkammstüberl für Stimmung. Fotos: Pöll

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen