Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben
 
 
11.06.2019
News  
 

Unfall durch Sekundenschlaf

St. Johann | Am Pfingstsonntag, gegen 6.25 Uhr, kam ein 23- jähriger Österreicher auf der B 164 in Richtung Fieberbrunn von der Fahrbahn ab. Der PKW überschlug sich und kam in der Fieberbrunnerache auf dem Dach zum Stillstand. Der Lenker als auch der 18-jährige deutsche Beifahrer konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Der Auslöser für den Unfall dürfte vermutlich Sekundenschlaf gewesen sein.

Fahrzeuginsassen wurden leicht verletzt
Beide Fahrzeuginsassen wurden mit leichten Verletzungen in das Bezirkskrankenhaus  St. Johann eingeliefert. Im Einsatz stand die Feuerwehr St. Johann mit 21 Feuerwehrleuten und drei Fahrzeugen, die Wasserrettung sowie ein RTW und ein Notarztfahrzeug des Roten Kreuzes.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen