Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben
 
 
29.03.2019
News  
 

U8-Team überraschte in Innsbruck

„Unsere Jugend – unsere Zukunft“, so lautet das Motto des FC Eurotours Kitzbühel für die kommenden Jahre.

Kitzbühel | Momentan trainieren mehr als 150 Kinder und Jugendliche in zehn verschiedenen Altersklassen mehrmals die Woche, um ihr fußballerisches Können zu verbessern. Die besten Spieler zweier Jahrgänge erhalten in einer sogenannten „Elitetruppe“ noch zusätzliche Trainingseinheiten.  

Dabei kümmern sich 20 Trainer, vier davon sogar staatlich geprüft, nicht nur um die Entwicklung im athletischen Bereich, sondern auch um jene auf taktischer Ebene. Das vorgegebene Ziel ist dabei klar definiert: Die jungen Talente sollen sukzessive an die Kampfmannschaft herangeführt werden.

Die ersten Früchte dieses vielversprechenden Projekts konnten bereits geerntet werden. So belegte die U8 des FCK bei einem landesweit ausgeschriebenen Turnier mit über 60 Mannschaften den hervorragenden fünften Platz. Zuvor musste man sich jedoch gegen Teams aus den verschiedenen Tiroler Bezirken behaupten, um sich für das Finale in Innsbruck zu qualifizieren. „Ich bin sehr stolz auf meine Buben. Sie haben sich wirklich wacker geschlagen. Ein sensationelles Ergebnis!“, meinte Trainer Geri Mitterer nach der erfolgreichen Turnierteilnahme.

Die intensive Betreuung der fußballbegeisterten Burschen ist natürlich mit einem gewissen finanziellen Aufwand verbunden. An dieser Stelle möchte der FC Eurotours Kitzbühel daher die Gelegenheit nutzen, um sich bei seinen vielen Sponsoren und Gönnern zu bedanken.

Im Verlauf der Rückrunde ist geplant, den bestehenden und zukünftigen Sponsoren das Zukunftskonzept des FCK in einer gesonderten Veranstaltung  zu präsentieren. St. Adelsberger

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen