Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben
 
 
04.07.2019
News  
 

Trachtenverein feierte Jubiläum

Der Kitzbüheler Trachtenverein „Landsturmgruppe 1809“ gehört zu den ältesten deratigen Vereinen in Österreich. Am vergangenen Wochenende wurde das 150-jährige Bestehen gefeiert.

Kitzbühel | Ganz im Zeichen von Brauchtum, Tradition und Tracht stand die Gamsstadt am vergangenen Wochenende. Einer der ältesten Trachtenvereine, die Landsturmgruppe 1809, feierte ihr 150-jähriges Jubiläum.
Der erste Tag der Feierlichkeiten stand ganz im Zeichen der Jugend. 400 Kinder mit 65 Betreuern bevölkerten die Innenstadt und zeigten ihr Können bei Volkstänzen und beim Platteln. Nach dem Faßanstich durch Bürgermeister Klaus Winkler wurde am Abend das Jubiläum im Sportpark gefeiert.

Eine Feldmesse der besonderen Art wurde am Sonntag gefeiert. Mitten im Stadtzentrum las Pfarrer Michael Struzynskyi die Messe und anschließend durfte der zwölfte Obmann der Vereinsgeschichte, Andreas Obermoser, die Ehrengäste für ihre Grußworte auf die Bühne bitten. NR Josef Lettenbichler war ebenso vor Ort wie Ministerin a. D. Margrete Schramböck. Neben Landesrat Josef  Tratter waren auch die LAbg. Claudia Hagsteiner und Josef Edenhauser beim Jubiläum zu Gast und natürlich war auch fast der komplette Kitzbüheler Gemeinderat vor Ort. Von Signe Reisch, Präsidentin von Kitzbühel Tourismus, gabs zudem noch einen gigantischen Geburtstagskuchen mit 150 Kerzen.
Am Festumzug, der von der Pfarrau zum Sportpark führte,  nahmen 50 Vereine aus Tirol und Bauern teil. Musikalisch begleitet wurde der Umzug von den Musikkapellen Kitzbühel, Aurach, Oberndorf und Niederndorf. Elisabeth M. Pöll

Obmann Andreas Obermoser mit Bürgermeister Klaus Winkler und Kitzbühel Tourismus Präsidentin Signe Reisch samt der großen Jubiläumstorte.

Mit großer Fotogalerie!

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen