25.04.2018
News  
 

Top-Ergebnisse der Schwimmer

Tirols beste Nachwuchsschwimmer trafen sich wieder im Landessportcenter in Innsbruck bei den Tiroler Mannschafts- und Mehrkampfmeisterschaften.

Innsbruck, St. Johann | Für den Wassersportverein St. Johann waren Marie Kröll, Valerie Koch, Leonie Fuchs, Heidi Brenner und Laurin Sammer  bei den Tiroler Mannschafts- und Mehrlagenmeisterschaften am Start.

Um für die Mehrkampf-Einzelwertung gewertet zu werden, mussten die Schwimmer bei allen fünf Einzelwettkämpfen (50 Meter Delfin, 100 Meter Brust, 200 Meter Rücken, 200 Meter Lagen und 400 Meter Freistil) an den Start gehen. Die erreichten Punkte in den einzelnen Wettkämpfen wurden addiert und somit die schnellsten Tiroler Schwimmer ermittelt.

Laurin Sammer erreichte den zweiten Platz, Heidi Brenner wurde Vierte. Leonie Fuchs wurde als Siebte gewertet und Varlerie Koch belegte Rang zehn. Marie Kröll erreichte Rang 13.

Die vier Mädels kämpften auch um die Mannschaftswertung. Dabei wurden die Punkte der vier Schwimmerinnen in den fünf Einzelwettkämpfen sowie der beiden Staffeln (4 x 50 Freistil und 4 x 50 Lagen) addiert. Marie, Valerie, Leonie und Heidi holten sich die Bronzemedaille und sind somit drittbeste Mannschaft in Tirol.

Bild: Die Schwimmerinnen und Schwimmer des WSV St. Johann waren bei den Tiroler Mannschafts- und Mehrlagenmeisterschaften erfolgreich. Foto: WSV

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv