16.12.2019
News  
 

Tolle Ausstellung in der HAK Kitzbühel

Frauen mit Fluchthintergrund vor den Vorhang holen und sie als wertvolle und interessante Persönlichkeiten unserer Gesellschaft darstellen.

Das ist das Ziel der Ausstellung „Der Reichtum der Vielfalt – Flucht ein Gesicht geben.“ Gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern von HAK und HAS eröffnete der Kitzbüheler Bürgermeister Klaus Winkler die Wanderausstellung des Wörgler Vereines Komm!unity letzte Woche.

Zehn Frauen aus Afghanistan, Syrien und dem Iran werden porträtiert, erzählen von ihrem Leben und davon, was für sie wichtig ist. „Oftmals Dinge, die uns selbstverständlich erscheinen“, so die Ausstellungsorganisatorin Mag. Katrin Egger.

Zu sehen ist das Ausstellungsprojekt noch bis 7. Jänner während der Öffnungszeiten an der BHAK/BHAS Kitzbühel. Foto: Feyersinger, KitzHAK

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen