12.03.2016
News  
 

Tiroler Meistertitel für Kössen

Die große Jubiläumsmeisterschaft, 40 Jahre Taekwondo Verein Kössen und 40 Jahre Tiroler Taekwondo Verband, wurde zu einem Meisterlauf für den Kössener Verein.

Kössen | Hochmotiviert vor heimischem Publikum erkämpften sich acht Starter den Meistertitel. Insgesamt holte sich der Taekwondo Verein Kössen acht Mal Gold, fünf Mal Silber und sechs Mal Bronze. Tiroler Meister im Wettkampf wurden Christopher Klau, Manuela Bratusa, Christian Mayr, Verena Schwentner und Mario Moitzi. Den Tiroler Meistertitel in den Formen erliefen sich Valentina Landegger, Christopher Klau und Manuela Bratusa.

Den Vizemeistertitel erkämpften sich Philipp Schädlich, Leonore Mammet und Sandra Höflinger. Vizemeister bei den Formen wurden Alex Lechthaler (Formen Einzel und Team), Marcus Kattinger (Formen Team) und Mario Moitzi (Formen Team). Die Bronzene holten noch Eva Schwentner, Lisa Schädlich, Selina Koidl im Wettkampf und Jessica Huber, Sandra Gruber (Formen Team) und Marcus Kattinger (Formen Einzel).

Für den St. Johanner Taekwon­do Verein holte Marie Foidl die Silbermedaille.

Florian Kühr, Dinela-Sabrina Makalic und Jasmina Makalic von Taekwondo Verein Kitzbühel gewannen Silber. Zudem durfte sich der Verein noch über zwei Bronzemedaillen durch Valentin Gerschbacher und Hamdija Makalic freuen.  

Erfolgreich bei den Tiroler Meisterschaften war auch der Fieberbrunner Verein vertreten. Sechs Gold- ,vier Silber und eine Bronzemedaille waren die Ausbeute der Pillerseetaler.

Bild: Die erfolgreichen Kitzbüheler Taekwondos: Kühr Florian, Makalic Sabrina, Makalic Jasmina und Makalic Hamdija (v.l.). Foto: Taekwondoverein Kitzbühel

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Facebook