Tiroler-Almwandertag-
26.06.2016
Event  
 

Tiroler Almwandertag

Auf dieser Privatalm mit gut 200 Stück Rinder werden über 100 Kühe gemolken. Etwa zwei Drittel der Tiere sind eigenes Vieh, der Rest wird von anderen Bauern in der Umgebung als Lehnvieh aufgenommen. Die gewonnene Milch wird an die Tirol Milch abgeliefert. Der Almsommer dauert von Ende Mai bis Mitte September. Das Almgebiet unterhalb des Wildseeloders ist ein perfektes Wandergebiet mit vielerlei Wandermöglichkeiten.
Der Tiroler Almwandertag beginnt um 10 Uhr mit einer Almmesse, zelebriert durch Dekan Dr. Johann Trausnitz, danach gibt es eine Almvorstellung durch den Almbesitzer, sowie weiteres almwirtschaftliches Fachprogramm. Durch Besuch dieser Veranstaltung werden allen Almbauern zwei Stunden Weiterbildung im Sinne der ÖPUL-Maßnahme „Alpung und Behirtung“ anerkannt. Für Musik und Unterhaltung sorgt die Hauserer Tanzlmusi. Die Verpflegung erfolgt durch die LJ Fieberbrunn. Es gibt die Möglichkeit vom Parkplatz der Bergbahn Fieberbrunn direkt in ca. 30 Minuten zur Lärchfilzniederalm zu wandern, oder mit der Bergbahn bis zum Lärchfilzkogel hochzufahren und das Almgebiet bergabwärts zu erkunden – Dauer 1 Stunde und 30 Minuten.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Facebook