Theater-Das-Verlegenheitskind
07.01.2017
Event  
 

Theater: „Das Verlegenheitskind“

Dominic Quastl der Bauer erschwindelt sich und seinem Freund Severin ein monatliches Taschengeld von 500 Schilling bei seiner Frau, durch eine vorgespielte ledige Tochter. Als diese aber beschließt die ominöse Tochter zu Dominics 50 Geburtstag einzuladen kommt der Bauer in die Zwickmühle. Zu seiner Verwunderung reist sie auch tatsächlich an und das Verwirrspiel nimmt seinen Lauf…
Spieltermine: 5., 7. und 14. Jänner sowie 25. Februar, 4. und 11. März jeweils um 20 Uhr. Nachmittagsvorstellung am 29. Jänner um 14 Uhr. Platzreservierungen unter der Telefonnummer 0699 121 26 504.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Facebook