17.03.2022
Event  
 

Supernova

Schriftsteller Tusker (Stanley Tucci) und Pianist Sam (Colin Firth) sind schon lange ein Paar. Bei Tusker wurde Demenz diagnostiziert, die sich immer deutlicher bemerkbar macht. Die beiden reisen durch den Lake District, besuchen Familie und alte Orte auf dem Weg zu Sams bevorstehendem Klavierkonzert.

Firth und Tucci gelingt die Darstellung einer Beziehung mit Leichtigkeit und Intimität. Tusker nutzt Frechheit und Witz, um ein Reservoir an Gefühlen zu verbergen - ein Mann, der verzweifelt daran erinnert werden will, wer er war, anstatt was er dabei ist zu werden. Sam stellt das eigentliche Herzstück des Films dar. Er bietet erstklassige stoische Unterstützung, vermittelt aber auch perfekt ein brechendes Herz unter seinem Strickpulli. Er fängt gekonnt die seltsame Zwangslage ein, jemanden mit Demenz zu lieben, dieses Gefühl, einen Menschen zu betrauern, während er noch lebt.

In der eindrucksvoll fotografierten kargen Berglandschaft Nordenglands hat der Film die ideale Kulisse. Zu Recht schätzen viele Kritiker dieses „Drama über die Liebe, das Leben und den Tod“ als oscarverdächtig ein.

Regie:                        Harry Macqueen
Genre:                       Drama/Romance
Besetzung:               Colin Firth, Stanley Tucci, Pippa Haywood u. a.
Erscheinungsjahr:   2021, UK 95 Min
Preise:                       2 Preise & 8 Nominierungen

Trailer auf Englisch: https://www.youtube.com/watch?v=I4Vk0CVcDts

Reservierung: https://www.muku.at/ELFs-Kino-SUPERNOVA_pid,16613,nid,136453,type,newsdetail.html

Komm früher – Livemusik mitColin und John von Platform 2  ab 19 Uhr.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen