05.02.2019
News  
 

Staatsmeister, zum 6. Mal in Folge

In der Eishalle Traun fanden vom 24. bis 27. Jänner 2019 die Österr. Curling-Staatsmeisterschaften statt.  

Der KCC war dabei zwar nur mit der Herrenmannschaft vertreten,  diese verteidigte jedoch ihren Titel und kürte sich zum sechsten Mal in Folge zum Staatsmeister.  

Kitzbühel | Es lief perfekt, anders kann man wohl nicht sagen. Acht Spiele, acht Siege in der Vorrunde, und dann Durchmarsch ins Finale und zum sechsten Meistertitel innerhalb sechs Jahren. Man hatte im Vorfeld natürlich mit einer Titelverteidigung spekulieren können, aber dass sie in so überzeugender Manier kommen würde, überraschte auch die Mannschaft rund um Skip Sebastian Wunderer selbst.  

Diesmal war das Team als einzige Mannschaft des KCC bei der Österreichischen Meisterschaft vertreten. Die  Junioren und Juniorinnen fehlten aus schulischen Gründen, die Senioren Herren waren aus beruflichen Gründen verhindert.

Da keine zweite Mannschaft zusammenkam, verstärkten die Kitzbüheler Andreas Unterberger (Skip) und Hubert Gründhammer das Team OCC aus Wien und wurden prompt Vizemeister.

Die KCC Damenmannschaft mit Constanze Ocker und Mareijke Reitsma holte sich ihrerseits Verstärkung vom OCC aus Wien. Das Resultat der Club überschreitenden Zusammenarbeit ist auch hier der Vizemeister-Titel.

Die Curlingsaison geht weiter

Zwar ist die Österreichische Meisterschaft entschieden, die Saison ist bei den Curlern deshalb aber lange noch nicht zu Ende. In den nächsten Wochen und Monaten finden in Kitzbühel noch einige Curling-Turniere statt. Für das Team KCC Wunderer, bestehend aus Lukas Kirchmair, Philipp Nothegger, Martin Reichel, Mathias Genner und Sebastian Wunderer, geht es im März auf der World Curling Tour beim Aberdeen International in Schottland weiter.

Curling selber schon ausprobiert?

Wer sich selber einmal auf die Curlingbahn wagen und den Besen schwingen will, der hat im Sportpark Kitzbühel jede Menge Gelegenheiten dazu. Die notwendige Ausrüstung wird zur Verfügung gestellt und eines der Clubmitglieder weist gerne in die Geheimnisse dieser faszinierenden Sportart ein. Auch für Vereine und Gruppen lohnt es sich, ins Curling hineinzuschnuppern. Einfach anrufen unter Tel. 05356 71080!

Curling ist übrigens nicht nur ein heißer Tipp für alle interessierten Einheimischen, sondern bietet auch Gästen willkommene Abwechslung zu Piste und Loipe. Gut Stein!

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv