St.-Johanner-Knoedeltisch
23.09.2017
Event  
 

St. Johanner Knödeltisch

So lang war er noch nie! Der legendäre Knödeltisch wird heuer bei der 36. Auflage auf einen halben Kilometer erweitert. War er früher schon mit über 300 Metern absolut rekordverdächtig, so sind die neuen Ausmaße umso gigantischer. Den mittlerweile 19 Gastwirten, die beim Fest 25 alternative Knödelspeisen anbieten, blieb kaum eine andere Möglichkeit. Der Andrang zum Knödelfest ist auch nach 36 Jahren ungebrochen und die Begeisterung den Besuchern ins Gesicht geschrieben. „Die Erweiterungen rund um das Knödelfest waren notwendig, um der starken Nachfrage gerecht zu werden. Das Knödelfest bleibt aber weiterhin ein traditionelles Volksfest, denn es geht um Spaß, Essen, Trinken und viel Musik“, kommentiert Gernot Riedel, Geschäftsführer des Tourismusverbandes, die neuen Wege der Organisation.
Das Knödelfest wird von einem dreitägigen Programm begleitet

Am 22. September beginnt der Knödel-Marathon um 9 Uhr 30 mit der geführten Wanderung vom Harschbichl (Auffahrt mit der Gondelbahn) zum Almererfest auf der Angereralm, welches um 11 Uhr beginnt. Das musikalische Highlight bildet das Konzert der Musikkapelle St. Johann in Tirol zusammen mit der Band Voice-2-Voice mit dem ehemaligen Bandleader von Relax, Claus Mathias, um 20 Uhr auf dem Hauptplatz. Alternativ findet zeitgleich im Gasthof Neuwirt in Oberndorf ein Tiroler Abend statt und ab 20 Uhr 30 gibt es Livemusik im Café Rainer.
Im Mittelpunkt stehen zweifellos der fünfhundert-Meter-Tisch und der grandiose

Knödelschmaus am Samstag, 23. September. Eröffnet wird das große Fest mit dem Einzug der Musikkapelle St. Johann in Tirol mit den 19 Festwirten. Beginn 12 Uhr, Eintritt Euro 5,--. Ein 40-seitiges Knödelrezeptbuch gibt es kostenlos dazu. Den Abschluss bildet der Frühschoppen am

Sonntag um 11 Uhr am Hauptplatz mit „Die Zillertaler“.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Facebook