30.09.2016
News  
 

Sportlerfamilien im Einsatz

Abschluss für Sommersportarten erstmals auf den Schulsportanlagen am Traunsteinerweg.

Kitzbühel | Der Turnverein war am Samstagnachmittag zufriedener, als der Fußballklub. Die Turner mussten wegen eines Meisterschaftsspiels des FC Kitzbühel auf ihre  Anlagen in der Langau  verzichten und auf die Sportbereiche der Handels­akademie und der Neuen Mittelschule/Hauptschule ausweichen. Die Fußballfans mussten eine unerwartete Niederlage verkraften, die weniger hoch gesteckten Ziele der Turner wurden erreicht. Sie erlebten zum Abschluss der Freiluftsaison ein Familienfest. Überrascht waren sie auch von den optimalen Bedingungen mitten in der Stadt.

Fast 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aller Altersgruppen machten das Herbstsportfest zu einem eindrucksvollen Ereignis. Es gab viele Bewerbe, die die Vielfalt des Vereins unterstrichen, und wegen der vielen Wettkampfklassen, die nicht in das klassische Schema passen (Lauf, Sprung, Heuler Wurf, Kugelstoßen, Spielen, Tischtennis, Slackline- Hochsprung und Volleyball), viele Sieger.

In den Oberstufenklassen holten sich Maya Gräßle und Quirin Yudan erwartungsgemäß den Sieg. In den weiteren Wettkampfklassen setzten sich Andrea  und Lena Watzl, Nala Penkner, Maria Hauser, Adrian Seibert, Livia Höllwarth, Eric Mair, Viola Wartenberger, Stefan Pflügler, Yanik Penkner, Gabi Bachler und Robert Rass durch.

Die Gemeinderätinnen Hedi Haidegger (begrüßte und dankte im Namen der Stadt) und Andrea Watzl (war mit der Familie aktiv dabei) waren vom Herbstsportfest beeindruckt.
H. W.

Bild: Die Klassensieger des Herbstsportfestes mit Obfrau Nora Nessizius (ganz links). Foto TV Kitzbühel

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Gemeinde Facebook