Meine Region - meine Zukunft

Erfahren Sie mehr über das Berufsbild Steuerberater/in:

Mehr Berufsbilder

 
 
Sound-and-Vision-Beware-of-Mr.-Baker-Chilly-Gonzales-und-Rocky-Horror-Picture-Show suv_chillygonzalesstadtkinowien_6.jpgtrhps_logo2parkcircus.jpg
12.10.2019
Event  
 

Sound and Vision: Beware of Mr. Baker, Chilly Gonzales & Rocky Horror Picture Show

Sound & Vision BEWARE OF MR. BAKER um 17.30 Uhr in der Alten Gerberei in St. Johann

Zwischen Wahnsinn und Genie: Er gilt als einer der Besten seines Fachs - aber auch als unberechenbare Persönlichkeit: Cream-Schlagzeuger Ginger Baker. Der Dokumentarfilmer Jay Bulger hat die Legende für seinen Dokumentarfilm "Beware of Mr. Baker", mit der Kamera begleitet. Bei einem Streit während der Dreharbeiten schlägt der ungestüme 73-jährige Baker dem Filmemacher so fest mit einem Gehstock ins Gesicht, dass diesem das Nasenbein bricht.

Zu Wort kommen in dem fesselnden Porträt des brachial-brillanten Teufelsschlagzeugers unter anderem Musikerkollegen wie Eric Clapton, Steve Winwood, Charlie Watts, Carlos Santana sowie Bakers Ex-Frauen und Kinder.
USA 2012; 92 Min.; engl. OF mit dt. UT 
Regie: Jay Bulger  
Mit: Ginger Baker, Eric Clapton, Carlos Santana, Johnny Rotten, Femi Kuti, Bill Laswell u.a.

Sound & Vision Chilly Gonzales - SHUT UP AND PLAY THE PIANO am 12. Oktober 2019 um 20 Uhr in der Alten Gerberei in St. Johann.

Chilly Gonzales ist preisgekrönter Komponist, Klaviervirtuose und Entertainer. Bei seinen Auftritten stellt er Kammermusik ganz selbstverständlich neben Rap und Elektronik. Er ist der unverschämte Pop-Performer, der ungebeten in Bademantel und Pantoffeln im Elfenbeinturm der Klassik abhängt. Als exzentrischer Musiker ist er Inspirationsquelle für so unterschiedliche Künstler wie Feist, Jarvis Cocker, Peaches, Daft Punk und Drake.

SHUT UP AND THE PLAY THE PIANO folgt Gonzales von seiner Heimat Kanada in den Berliner Underground der späten neunziger und über Paris in die Konzerthäuser der Gegenwart. Er taucht tief ein in Gonzales‘ Bühnenpersona, in der Selbstzweifel und Größenwahn zwei Seiten ein- und derselben Medaille sind. Der Film verbindet bislang unveröffentlichtes Material aus Gonzales‘ umfangreichem Video-Archiv mit neu gedrehten Interviews, live-Konzerten und fiktionalen Szenen. Realität und Fiktion werden eins auf einem Trip durch Gonzales‘ Welt.
DE/FRA/GB 2018; 83 Min.; engl. OF mit dt. UT 
Regie: Philipp Jedicke 
Mit: Chilly Gonzales, Peaches, Leslie Feist, Jarvis Cocker, Sibylle Berg, u.a.

Sound & Vision THE ROCKY HORROR PICTURE SHOW am 12. Oktober 2019 um 22 Uhr in der Alten Gerberei in St. Johann.

Let's do the Time Warp again: Zwei Jahre nach der Bühnenpremiere wurde Richard O'Briens Musical 1975 verfilmt und ist längst Kult. In Mieder und Strapsen feiert Tim Curry als bisexueller, außerirdischer Wissenschaftler Dr. Frank N. Furter mit Anhängern seine neueste Schöpfung. Er hat einen göttergleichen jungen Mann geschaffen: Rocky. Doch als das prüde Liebespaar Brad und Janet zufällig in die skurrile Veranstaltung platzt, bricht in Franks sündigem Schloss der Teufel los.

GB/USA 1975; 100 Min.; engl. OF mit dt. UT 
Regie: Jim Sharman 
Mit: Tim Curry, Susan Sarandon, Barry Bostwick, Peter Hinwood, Richard O’Brien u.a.

Weiteres Programm:
Sonntag, 13. Oktober:
Gratis-Konzert mit Platform 2, 12 Uhr
Nick Cave – 20.000 days on earth, 14 Uhr
Rocketman, 17 Uhr
Sigur Rós: Heima, 20 Uhr

Fotos: BewareofMr.Baker@Filmwelt; ChillyGonzales©Stadtkino; RockyHorrorPictureShow© ParkCircus



 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen