Meine Region - meine Zukunft

Erfahren Sie mehr über das Berufsbild Steuerberater/in:

Mehr Berufsbilder

 
 
01.10.2019
News  
 

„Sommerspiele“ ein voller Erfolg

Beim Kultur- und Sportzentrum St. Ulrich wurden erstmals die Sommerspiele vom Verein IDUS ausgetragen. Über 60 Teilnehmer aus Tirol und Salzburg waren gemeldet.

St. Ulrich | Nachdem die ehemalige „Sommergaudi“ vom Veranstalter neu strukturiert wurde, fanden erstmalig die Sommerspiele statt. Standen früher eine Wanderung und Geschicklichkeitsspiele auf dem Programm, so wurden nun erstmals auch im Sommer Sportdisziplinen angeboten. Obfrau Maayke Lodewijks: „Durch die Aufnahme von Staffellauf und Stockschießen kommen wir näher an den Leitspruch (Vereinsname) heran und haben deswegen die Veranstaltung umbenannt.“
Über 60 Teilnehmer, größtenteils mental und/oder körperlich beeinträchtigt, nahmen mit ihren Betreuern und manch interessierten Besuchern an den Bewerben Teil. Sportlicher Ehrgeiz und die Freude an der Bewegung standen im Vordergrund. Für einen Ausgleich sorgte  „Jakkolo“, ein Tischspiel für jedermann.

Als Besonderheit darf gesehen werden, dass alle Teilnehmer als Sieger hervorgingen. Jeder wurde bei der Preisverteilung mit einem von Hand gravierten Glas ausgezeichnet. Bürgermeisterin Lackner selbst überreichte die Preise und erzählte überwältigt: „Es ist einfach eine Freude, in diese freudigen Augen und  glücklichen Gesichter zu sehen. Ich freue mich schon jetzt auf die Winterspiele.“
Bei wunderbarem Wetter gingen die Sommerspiele verletzungsfrei über die Bühne. Zum Abschluss wurde zu Livemusik noch ordentlich getanzt, bevor es mit den Betreuern wieder nach Hause ging. Das Team IDUS kann also zufrieden auf die ersten „Sommerspiele“ zurückblicken. Alex Gogl

Fahnenparade zur Eröffnung der Sommerspiele. Foto: FANtastic

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen