30.12.2016
Event  
 

Silvesterkonzert Ballaststofforchester

Mit Hits der »Roaring Twenties« und der »Golden Swing«-Ära ins neue Jahr: Das Ballaststofforchester im Silvesterkonzert der Jeunesse am 30. Dezember in St. Johann in Tirol

Mit Hits der »Roaring Twenties« und der »Golden Swing«-Ära ins neue Jahr: Das Salzburger Ballaststofforchester mit der bezaubernden Sängerin Eva Hinterreithner, den »Drei Tenören« und seinem Kapellmeister Egon Achatz hat sich der Film-, Tanz- und Unterhaltungsmusik der 1920er- und 1930er-Jahre verschrieben und lässt mit schwungvollen Rhythmen, »ohrwurmverdächtigen« Melodien und gewitzt-doppeldeutigen Texten die »Roaring Twenties« und »Dirty Thirties« aufleben.

»Mein kleiner grüner Kaktus«, »Im Harem sitzen heulend die Eunuchen« und »Was macht der Maier am Himalaya« sind Fixstarter beim traditionellen Silvesterkonzert, das auch beschwingt in die Neue Welt blickt – mit Musik der »Golden Swing Era« und den größten Hits von Fats Waller, Duke Ellington und Glenn Miller. Bild: Ballaststofforchester

30.12.2016 | Freitag | 19.30 | St. Johann in Tirol | Kaisersaal
Silvesterkonzert
Ballaststofforchester
Eva Hinterreithner Sopran
Daniel Strasser Tenor
Helmut Zeilner Tenor
Markus Obereder Tenor
Egon Achatz Kapellmeister

Karten gibt’s im Vorverkauf bei allen Sparkassen oder unter www.jeunesse.at bzw. an der Abendkasse. Kartenpreise: Jugend bis 26 Jahre: VK: € 10,– AK: € 11,–, Erwachsene: VK: € 15,– AK: € 16,–

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Facebook