Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben
 
 
25.07.2019
News  
 

Silber bei der Bahn-EM

Bei der Bahnrad-EM in Belgien konnte sich der 17-jährige Tim Wafler im Scratchbewerb die Silbermedaille sichern.

Gent, Kitzbühel | Gleich bei seinem ersten Rennen bei der Bahn-EM der Radfahrer im belgischen Gent schaffte der gebürtige Kitzbüheler, Tim Wafler, den Sprung auf das Siegespodest. Der Scratchbewerb hatte es in sich: Zur Hälfte schaffte es der Stanger-Fahrer mit vier weiteren Fahrern das Feld zu überrunden, ein Massensturz, in dem auch Wafler verwickelt war, warf kurz vor Ende noch einmal alles durcheinander. Tim Wafler konnte das Rennen mit Abschürfungen und Prellungen fortsetzen und sprintete hinter dem Russen Denis Denisov auf Platz zwei.
Zwei Tage später setzte Tim Wafler beim olympischen Omnium, der Königsdisziplin des Bahnradsportes, mit Platz sieben ein weiteres Ausrufezeichen.
Am Schlusstag der EM setzte die Stanger-Mannschaft mit Tim Wafler und Paul Buschek einen weiter Akzent im Madison.  Im 120 Runden Bewerb, bei dem stets mittels Schleudergriff abgelöst wird, schafften die beiden mit Platz sieben erneut in einer olympischen Disziplin ein Topergebnis.

Tim Wafler fuhr in Gent zu EM-Silber. Foto: Hajek

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen