Sieben-Tage-Wallfahrt-nach-Fatima
11.04.2018
Event  
 

Sieben-Tage-Wallfahrt nach Fatima

Die Franziskaner laden vom 11. bis 17. April zu einer siebentägigen Wallfahrt unter der geistlichen Leitung von Pater Ludwig.

Bezirk | Fatima ist einer der bedeutendsten katholischen Wallfahrtsorte der Welt. Zwischen Mai und Oktober 1917 haben sich dort Marienerscheinungen ereignet. Am 13. Mai 1930 wurden die Erscheinungen für glaubwürdig erklärt und die öffentliche Verehrung „Unserer Lieben Frau von Fatima“ gestattet. Seitdem pilgern die Gläubigen nach Fatima.

1. Tag: Bustransfer zum Flughafen München. Flug nach Lissabon, kurze Stadtführung, anschließend Fahrt nach Fatima.
2. Tag: Kreuzweg und Besichtigung der Wohn- und Geburtshäuser der Seherkinder in Aljustrel. Fahrt zum Seebad Nazare. Abends Lichterprozession in Fatima.
3. Tag: Wallfahrtstag in Fatima. Am Vormittag Teilnahme an der Pontifikalmesse vor der Basilika. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abends Lichterprozession.
4. Tag: Nach der hl. Messe Fahrt nach Avila. Besichtigung der Klosterkirche der hl. Theresia zu Avila. Weiterfahrt an Madrid vorbei nach Guadalajara.
5. Tag: Von Guadalajara über Saragossa nach Montserrat. Das 1025 gegründete Kloster Montserrat ist der wichtigste Wallfahrtsort Kataloniens. Pilgermesse in der Gnadenkapelle und Nächtigung.
6. Tag: Fahrt von Montserrat nach Ars. Wirkungsstätte des hl. Pfarrers Jean Baptiste Vianney. Hl. Messe in der Basilika zu Ars (Nächtigung).
7. Tag: Abschlussgottesdienst, anschließend Heimreise.

Leistungen: Fahrt mit Fernreisebus, fünfmal Halbpension, einmal Vollpension, Stadtführung Lissabon, Transfer zum Flughafen München, Flug von München nach Lissabon inkl. Steuern: Pauschalpreis  895 Euro, Einbettzuschlag 125 Euro.

Kontakt: Franziskaner Kloster Kitzbühel, Josef Herold Straße 11, Tel. 05356/64095 oder Tel. oder R. Leidinger, Tel. 07716-6340, E-Mail: fiaustria@gmail.com.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv