09.04.2018
News  
 

Senioren ließen die Kugel rollen

Bereits zum 28. Mal fand am vergangenen Mittwoch das Bezirkskegelturnier des Seniorenbundes in der Kegelbahn Salvenaland in Hopfgarten statt.

Hopfgarten | Bezirksobmann Martin Unterrainer freute sich über ein Teilnehmerfeld von 22 Mannschaften aus zehn Ortsgruppen und damit 90 aktive Keglerinnen und Kegler, die in einem spannenden Kampf die Sieger unter sich ausmachten. Begeistert von der Aktivität der vielen Seniorinnen und Senioren, zeigten sich die Ehrengäste, Landesrätin Beate Palfrader, Bürgermeister Paul Sieberer sowie der Landesobmann-Stellvertreter des Tiroler Seniorenbundes Martin Aschaber.

Wie schon in den vergangenen Jahren entwickelte sich auch heuer wieder ein enges Rennen um die Siegerpokale zwischen den Keglern aus dem Pillerseetal und dem Brixental. Besondere Spannung herrschte bei den Herrenteams, bei denen sich erstmals die Mannschaft aus St. Jakob mit drei Kegeln Vorsprung auf St. Ulrich und vier Kegeln Vorsprung auf Hopfgarten durchsetzen konnte. Klare Verhältnisse schafften bei den Damen hingegen die Heimmannschaften. Hopfgarten 1 siegte vor Hopfgarten 2 und St. Ulrich. Die Einzelkonkurrenz entschieden Anna Schroll aus Hopfgarten sowie Fred Flatscher aus St. Jakob für sich. Die einzelnen Mannschaften freuten sich über schöne Pokale und von Turnierleiter Rudi Mitterer gestaltete Urkunden.

Die Ergebnisse im Detail
Mannschaft Herren: 1. St. Jakob 1 (635 Kegel), 2. St. Ulrich 1 (632 Kegel), 3. Hopfgarten 1 (631 Kegel);
Mannschaft Damen: 1. Hopfgarten 1 (626 Kegel), 2. Hopfgarten 2 (602 Kegel), 3. St. Ulrich (530 Kegel).
Einzel Herren: 1. Fred Flatscher, St. Jakob (178 Kegel); 2. Rudi Mitterer, St. Ulrich (169 Kegel); 3. Franz Salcher, Hopfgarten (163 Kegel).
Einzel Damen: Anna Schroll, Hopfgarten (174 Kegel); 2. Rosi Fischer, Waidring (168 Kegel); 3. Heidi Ritsch, Hopfgarten und Maria Pöll, Oberndorf (jeweils 165 Kegel).

Bild: Die siegreiche Damenmannschaft aus Hopfgarten, umrahmt von den Ehrengästen. Foto: VP Tirol

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Gemeinde Facebook