Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben
 
 
31.03.2019
News  
 

Schwerer Unfall mit Kinderskibob in Kössen

Kössen | Am 30.03.2019 gegen 10.10 Uhr zog eine 39-jährige deutsche Staatsangehörige ihren 4-jährigen Sohn, welcher auf einem Kinderskibob saß, an einem Kunststoffband im von der Piste (Kössen – Unterberghorn) abgesperrten Bereich bergwärts zum Berggasthof Bärenhütte.

Kurz vor dem Berggasthof entglitt der Mutter plötzlich die Leine und ihr Sohn fuhr mit dem Skibob auf dem Steilstück ca. 30 Meter abwärts Richtung Bergstation der Gondelbahn. Vor der Bergstation fiel der Bub mit dem Skibob über eine ca. 3 Meter hohe Abgrenzungsmauer und prallte anschließend gegen das Bergstationsgebäude.

Das Kind wurde mit einem Bruch des rechten Oberschenkels und einer Gesichtsprellung mit dem Notarzthubschrauber in die Klinik Traunstein geflogen.

PI Kössen - Tel.: 059133 / 7207

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen