Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben
 
 
05.04.2019
News  
 

„Schönheit kommt von innen“

Eine Miss sieht toll aus, aber es gehört natürlich mehr dazu, die Miss Tirol 2019 zu werden - positive Ausstrahlung, sympathisches und überzeugendes Auftreten und gute Rhetorik gehören zum Gesamtpaket.

Kitzbühel  | „Wahre Schönheit kommt von innen.“ Unter diesem Motto stand das diesjährige Miss Tirol Camp im Hotel Schloss Lebenberg als Vorbereitung auf die Miss Tirol Wahl 2019. Zwölf junge Damen konnten sich in Castings und Vorwahlen für das diesjährige Finale am 13. April in Schwaz qualifizieren.In Kitzbühel kamen die Finalistinnen in den Genuss eines vielseitigen Programms.

Die Geschäftsführerinnen Kati Pletzer-Ladurner und Romana Exenberger sind sich einig: „Wir haben dieses Jahr besonders talentierte Kandidatinnen, denen wir mit dem Sprungbrett der Miss Tirol Wahl einen ersten Schritt in eine erfolgreiche Karriere ermöglichen werden.“ Neu bei der Miss Tirol Wahl 2019 ist das mit Spannung erwartete Publikums-Voting. Jeder Live-Zuseher hat somit vor Ort noch mehr Einfluss auf das Endergebnis und kann seine Favoritinnen noch mehr unterstützen. Tickets für die Show sind erhältlich unter: lindnermusic.at.

Das sind die Kandidatinnen

Beate Berger ist 25 Jahre alt, kommt aus Innsbruck und studiert Pharmazie. In ihrer Freizeit tanzt sie sehr gerne.  Marina Leitgeb ist 21 Jahre alt und kommt aus Mieders im Stubaital. Städtereisen gehören zu ihren Leidenschaften. Laura de Romedis ist 18 Jahre alt, aus dem Kaiserwinkl und macht eine Lehre als Friseurin. Patricia Eller ist 20 Jahre alt und kommt aus Walchsee. In ihrer Freizeit geht sie gerne zum Yoga als Ausgleich zu ihrem anderen Hobby, dem Skifahren. Carmen Maaß ist 25 Jahre jung und wohnt in Strengen am Arlberg. Sie ist als Ausgleich zu ihrem Job viel in den heimischen Bergen unterwegs.

Julia Margreiter ist 23 Jahre alt und kommt aus der Wildschönau. Am liebsten verbringt sie ihre Freizeit beim Tourenski gehen. Magdalena Pohler, 17 Jahre, kommt aus dem Außerfern, ist Zerspanungstechnikerin und verbringt am liebsten Zeit in der Natur. Die 22-jährige Miriam Unterkircher ist aus Landeck. Nach der HTL für Innenraumgestaltung und Möbeldesign begann sie als technische Angestellte in einer Möbelmanufaktur zu arbeiten. Carina Zott, 21 Jahre alt, kommt aus Schwoich und macht eine Lehre als Bautechnische Zeichnerin. In ihrer Freizeit spielt sie gerne Fußball.  

Die 20-jährige Stefanie Mauracher kommt aus Breitenbach und arbeitet als Buchhalterin in einem Bauunternehmen. In ihrer Freizeit packt sie am elterlichen Bauernhof mit an. Theresa Steinlechner ist auf einem Bauernhof in Vomp aufgewachsen. Sie ist 26 Jahre alt und besucht das Kolleg für Kindergartenpädagogik. Die 18-jährige Fabienne Rietzler wohnt am schönen Sonnenplateau Fiss. Derzeit befindet sie sich in einer Ausbildung zur Hotelkauffrau.

Bild: Das diesjährige Miss-Tirol-Camp stand unter dem Motto „Wahre Schönheit kommt von innen“. Die zwölf Kandidatinnen erhielten ein umfangreiches Trainingspaket zu verschiedenen Themen. Foto: Lair

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen