14.05.2019
News  
 

Sachbeschädigung in Kitzbühel - Klärung

Kitzbühel | Im Sommer 2015 besprühte ein vorerst unbekannter Täter mehrere Häuser in Kitzbühel mit schwarzorangem Lack, wodurch ein Schaden in der Höhe eines vierstelligen Eurobetrages entstand. Nach umfangreichen und fortwährenden Ermittlungen durch Beamte der PI Kitzbühel konnte nun ein 45-jähriger Österreicher als Tatverdächtiger ausgeforscht werden.

PI Kitzbühel - Tel. 059133/7200

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv