13.03.2020
News  
 

Sabina Überall gestaltet unser Ei

Die Kitzbüheler Malerin Sabina Überall sorgt im Auftrag des Kitzbüheler Anzeigers für eine künstlerische Osterüberraschung.
 
Kitzbühel | Sie ist jung, äußerst kreativ und talentiert – die Wahl fiel dem Kitzbüheler Anzeiger deshalb nicht schwer: Die Kitzbüheler Künstlerin Sabina Überall wird das Kitzbüheler Anzeiger Osterei anlässlich des 70-jährigen Bestehens gestalten. Das über zwei Meter große Ei bildet einen Fixpunkt im Rahmen der Osterfeierlichkeiten in der Gamsstadt und wurde uns dankenswerterweise von Kitzbühel Tourismus zur Verfügung gestellt.

Künstlerin & Galeristin
Sabina Überall, in Künstlerkreisen auch als Sue art bekannt, wurde 1983 in Kitzbühel geboren. Sie machte eine Ausbildung als Einzelhandels- und Bürokaufrau, sattelte dann aber auf Werbe- und Grafikdesign um, wo sie sich auch künstlerische ausleben kann. Seit 2011 leitet sie die Galerie „Chapter 1 & Sue art gallery“. Zudem absolviert sie zurzeit ein Fernstudium.
Die Kunst spielt seit jeher eine große Rolle in Überalls Leben. „Bereits als Kind habe ich mich für Kunst interessiert. Mein Opa hat sehr viel gemalt. Von ihm konnte ich mir einiges abschauen.“ Die 37-Jährige war zuletzt die persönliche Assistentin vom bekannten Kitzbüheler Künstler Ernst Insam, der 2014 verstarb. „Die Arbeiten von Ernst Insam  haben mich sehr geprägt. Er war ein so faszinierender und facettenreicher Künstler“, erklärt die junge Künstlerin. Überall verwaltet auch die Verlassenschaft von Ernst Insam in ihrer Galerie.

Moderner Stil kombiniert mit Pop Art
„Meinen Stil würde ich als modern, mit Einflüssen aus Pop Art und Grafik-Design beschreiben“, erklärt Überall. Über die Anfrage, ob sie das Kitzbüheler Anzeiger Osterei gestalten möchte, freute sich die Künstlerin: „Das ehrt mich sehr, obwohl es auch eine Herausforderung ist, das 70-Jahr-Jubiläum des Anzeigers mit dem Osterthema zu verbinden.“

Einflüsse von Ernst Insam
Sabina Überall möchte ein paar Einflüsse von Ernst Insam bei der Gestaltung des Ostereis einfließen lassen und wirft ein, dass Hasen ihre Lieblingstiere sind –  mehr will sie aber noch nicht verraten. Wir sind gespannt und freuen uns auf die feierliche Enthüllung des Ostereis am Palmsamstag in der Kitzbüheler Innenstadt! Johanna Monitzer

Foto: Die Kitzbüheler Künstlerin Sabina Überall wird das über zwei Meter große Ei künstlerisch in Szene setzen. Foto: Monitzer

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen