26.08.2017
News  
 

Rookie Day & Vorbereitungsspiel

Die Kitzbüheler Adler starten mit dem Adler Rookie Day und dem ersten Vorbereitungsspiel in die neue AHL-Saison.

Kitzbühel | Heute starten die Adler unter dem Motto „Jungadler gesucht“ in die neue Saison und laden zum Adler Rookie Day 2017. Den Kindern und Jugendlichen steht bei diesem Schnuppertag ein actionreicher Nachmittag bevor. Ab 14 Uhr können „Könner“ sowie Anfänger dem schnellsten Mannschaftssport der Welt näher kommen.

Dabei gibt es nicht nur Eishockeystationen, die Kids können bei weiteren Stationen auch viele andere Sportarten kennenlernen: Biken, Curling, Golf, Tennis, Zumba, Ski Alpin- und Biathlontraining, dazu Torschießen mit Gutscheinen und Sachpreisen sowie eine Fahrt mit der Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Kitzbühel auf bis zu 30 Meter Höhe. Neben den unzähligen „Action-Stationen“ werden mit Michaela Gerg und Erich Kühnhackl zwei Sportlegenden den Kids unter die Arme greifen.  

Erstes Vorbereitungsspiel gegen Deggendorf

Seit vergangener Woche stehen die Cracks des EC „Die Adler“ Stadtwerke Kitzbühel bereits wieder am Eis und bereiten sich auf die kommende AlpsHockeyLeague Saison vor. Am Samstag, 26. August, steht das erste Vorbereitungsspiel auf dem Programm. Die Adler treffen um 17.30 Uhr im Sportpark Kitzbühel auf den EC Deggendorf (Oberliga-Süd – dritthöchste Spielklasse Deutschlands). Der Eintritt ist für alle TeilnehmerInnen kostenlos.

Am Dienstag, 29. August, geht es für die Adler mit dem nächsten Testspiel weiter. Die Kitzbüheler treffen um 19.30 Uhr auf den Bundesligisten HC Innsbruck. M. Ehrensperger

Bild: Gegen den EC Deggendorf (26. August – 17.30 Uhr) werden die Adler mit Andreas Huber und Co. ihr erstes Vorbereitungsspiel bestreiten. Foto: Nöckler

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Gemeinde Facebook