07.08.2018
News  
 

„Rockmusik“ im Jugendzentrum

Hast du schon einmal darüber nachgedacht, eine Band zu gründen?

Kitzbühel | Die Gemeinderätinnen Hedwig Haidegger, in ihrer Funktion als  Obfrau des Sozialsprengels Kitzbühel, Aurach und Jochberg, der als Betreiber des Jugendzentrums „Freiraum“ fungiert, und Margit Luxner, als Jugendgemeinderätin der Stadt Kitzbühel, übergaben dem Betreuerteam des Jugendzentrums Conny und Johanna neue Musikinstrumente (E-Gitarre, Bass und Schlagzeug). Die Instrumente stehen den Jugendlichen zu den Öffnungszeiten zur Verfügung.

Zielsetzung ist es, eine oder mehrere „Freiraum“-Bands zu gründen. Wenn ihr zwischen zwölf und 19 Jahre jung seid und Interesse habt mitzumachen, kommt einfach zu den Öffnungszeiten  im Jugendzentrum „Freiraum“ vorbei!

Conny und Johanna freuen sich auf Euren Besuch!

Öffnungszeiten: Mittwoch und Donnerstag jeweils 14 bis 20 Uhr, Freitag 15 bis 22 Uhr und Samstag 15 bis 21 Uhr, Im Gries 13.
Homepage: Jugendzentrum - Freiraum,
E-Mail: freiraum@sozialsprengel-kaj.at, Tel.: 0650/9031294.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv