29.06.2021
Event  
 

Reisevortrag UM DIE ERDE - SIBIRIEN

Nach dem spannenden Reisevortrag im letzten Jahr kommt Friedl Swoboda heuer ein zweites Mal in die Wildschönau und berichtet über seine Reise RUND UM DIE ERDE. Dieses Mal über die Etappe durch Sibirien.

Im Juli 2018 startete Friedl Swoboda mit seinem 6x6 Steyr Puch Pinzgauer von Salzburg aus Richtung Osten. Von Jänner bis April 2020 durchquerte Friedl Swoboda Sibirien im Winter. 7000 Kilometer legte er mit seinem Steyr-Puch Pinzgauer zurück, teilweise bei Temperaturen unter -40°C. Ein Vortrag, der von den Eindrücken eines Reisenden durch ein ruhiges Wintersibirien erzählt, und den Weg von Irkutsk über Baikalsee nach Yakutzk und weiter bis zur 2000km entfernte Hafenstadt Magadan, wo die Coranakrise einen Zwischenstopp verursachte emotional beschreibt. Ein Potpourri verschiedenster Gefühle - ein Erfahrungsbericht „ofenfrisch“ aus erster Hand.

Aufgrund der aktuellen Vorgaben findet dieser Vortrag nur mit 50 Zuhörerinnen und Zuhörern statt – am besten gleich die Karten sichern!

Dienstag, 29. Juni, um 19 Uhr im Bergbauernmuseum z‘Bach.

 

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen