27.02.2019
News  
 

Rehazentrum erweitert Angebot

Die VAMED investiert weiter in den Rehabilitationsstandort Kitzbühel und übernimmt das im Gesundheitszentrum angesiedelte Therapiezentrum Kogler KG. Dadurch erweitert das Rehazentrum Kitzbühel sein Leistungsspektrum.

Kitzbühel  | Die Kombination aus stationärer Rehabilitation und ambulanter Therapie ermöglicht es dem Rehazentrum Kitzbühel seit Februar 2019 ein Rehabilitationsgesamtkonzept aus einer Hand anzubieten. Die Leistungen, für die auch Kassenverträge bestehen, werden in den bisherigen Räumlichkeiten des Therapiezentrums sowie im Rehazentrum erbracht. Durch die Erweiterung um die ambulante Behandlung sowie neue Angebote wie die ambulante Sporttherapie bildet das Rehazentrum Kitzbühel einen wesentlichen Bestandteil der rehabilitativen und präventiven Gesundheitsversorgung in Tirol.

Die Vorteile der Integration der ambulanten Therapie liegen neben der Erweiterung des Leistungsangebots auch in der optimalen Nutzung von Synergiepotenzialen bei vorhandener Infrastruktur, Ressourcen und Kompetenzen. Stationäre Patienten können durch die Anbindung direkt und optimal weiter- und nachversorgt werden, ohne den stationären Aufenthalt verlängern zu müssen. Ambulante Patienten können die Ressourcen, die Infrastruktur, das Know-how und die Kompetenzen des Rehazentrums nutzen. Das Leistungsspektrum des ambulanten Therapiezentrums Kitzbühel umfasst Angebote für die orthopädische, die neurologische und die onkologische Rehabilitation.

Durch die Integration des ambulanten Therapiezentrums stärkt die Rehaklinik Kitzbühel ihre führende Position als kompetenter Rehabilitationsanbieter in der Region mit dem Ziel ihren Patientinnen und Patienten ein nachhaltig gesteigertes Wohlbefinden und eine erhöhte Leistungsfähigkeit zu gewährleisten. Das Rehazentrum Kitzbühel wurde am 17. September 2013 eröffnet. Das moderne Haus mit 120 Betten ist Vorreiter in der personalisierten Rehabilitation und bietet in der orthopädischen, traumatologisch-sport-medizinischen und neurochirurgischen Rehabilitation moderne, maßgeschneiderte Therapiekonzepte zur körperlichen Wiederherstellung und verbesserten Beweglichkeit der Patienten an.

Bei Erkrankungen am Bewegungsapparat

Behandelt werden Patienten mit Erkrankungen am Stütz- und Bewegungsapparat sowie mit akuten oder chronischen Beschwerden oder orthopädischen Verletzungsfolgen. Auch nach Operationen an der Wirbelsäule, den Bandscheiben und den peripheren Nerven erfahren Betroffene hier beste Betreuung und Rehabilitation. Durch die Kombination aus stationärer Rehabilitation und ambulanter Therapie kann das Rehazentrum Kitzbühel seit Februar 2019 ein Rehabilitationsgesamtkonzept aus einer Hand anbieten.

Bild: Prim. Priv.-Doz. Dr. Michael Fischer (Ärztlicher Direktor), Maria-Luise Kogler, Prok. Marion Macher, MBA (Verwaltungsdirektorin).

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv