21.10.2018
News  
 

Petrus ließ die Sonne strahlen

Der wundervolle Herbst in diesem Jahr verwöhnte auch die Reiter beim achten Leonhardiritt in Oberndorf.

Oberndorf | 30 Reiter und sieben Kutscher mit zahlreichen Gästen nahmen dieses Jahr am Leonhardiritt in Oberndorf teil und genossen die warmen Strahlen der Sonne und das Traumwetter. Die Ehrenkutsche war dieses Jahr bis auf einen Platz nur mit Oberndorfer Ehrengästen besetzt.

Neben Bgm. Hans Schweigkofler und seiner Gattin, fanden auch Vizebgm. Hannes Nothdurfter, TVB Obmann Reinhard Gamper, die Fahnenpatin Christl Lindner und Sponsor Peter Wörgartner Platz. Der einzige Nicht-Oberndorfer war Pfarrprovisor Martin Schmid, der extra aus Kramsach angereist war, um seiner ehemaligen Gemeinde einen Besuch abzustatten.

Er segnete anschließend am Dorfplatz die Pferde und Reiter. Dank des guten Wetters waren dieses Jahr zahlreiche Besucher gekommen, die dann beim anschließenden Herbstfest die gute Stimmung genossen und sich die Speisen, die die örtlichen Traditionsvereine anboten, schmecken ließen. Nach dem Konzert der BMK Oberndorf sorgten auch dieses Jahr die Blechbuam wieder für Stimmung bis zum Schluss.

Auch dieses Jahr gab es wieder das beliebte Schätzspiel und zwölf  Händler boten ihre Handwerkswaren auf dem kleinen Markt an. Der Norikerpferdezuchtverein Wilder Kaiser und Umgebung bedankt sich sehr herzlich bei allen Helfern, Teilnehmern und vor allem bei den Sponsoren, die mit ihren Spenden dieses Fest erst möglich machten. Foto: Pletzer

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv