01.12.2019
Event  
 

Offene Herzen – Mit nand in Advent einisingen

Offene Herzen – Mit ́nand in Advent einisingen Liederabende in allen Bezirken Tirols. Der Tiroler Volksmusikverein zeigt Herz und lädt auch heuer wieder zum gemeinsamen Adventsingen in den Bezirken ein:

Sonntag, 1. Dezember 2019, 17.00 Uhr Es hat sich halt eröffnet. Bekannte MusiklehrerInnen und Volksmusikgruppen singen und spielen Lieder und Weisen aus dem kostenlosen Liederheft des Tiroler Volksmusikvereins und stimmen am 1. Adventsonntag zeitgleich in allen Bezirken in die vorweihnachtliche Zeit ein.

Kitzbühel: St. Johann, Wirtshaus Post Gemeinsames Singen: Steffi Holaus Mitwirkende: Brixentoia Soatnspui, Kitzbüheler Feischtagmusig

„Das gemeinsame Singen und Musizieren bringt Menschen zusammen, öffnet die Herzen und fördert eine Kultur der Herzlichkeit und des Miteinander“, weiß Peter Margreiter, Obmann des Tiroler Volksmusikvereins. Beim Adventsingen werden alte und neue Advent- und Weihnachtslieder gelernt und gesungen, da muss niemand Angst haben, dass er sich blamiert.

„In der Gruppe muss man nicht jeden Ton treffen, da kann man sich beim Nachbarn gesanglich anlehnen“, so Margreiter. Der Eintritt ist frei, alle Mitwirkenden musizieren gratis. Es gilt Herz zu zeigen für Menschen, die es im Leben nicht leicht haben. Der Erlös der Adventsingen geht an die Aktion „Licht ins Dunkel“ zweckgebunden zur Unterstützung der Behinderteneinrichtung Arche Tirol. Offene Herzen – Mit ́nand in Advent einisingen. Eine Veranstaltungsreihe des Tiroler Volksmusik-vereins in Zusammenarbeit und mit freundlicher Unterstützung von Bischof-Stecher-Gedächtnis-verein, Tyrolia und Licht ins Dunkel. Foto: TVM

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen