27.08.2018
News  
 

Nur Mut, liebe Frauen!

Klickt man sich durch die Webseiten, posieren unter der Rubrik „Gemeinderat“ vorwiegend Herren in dunklen Anzügen.

Bezirk |Wie die Zahl der Wahlberechtigen im Zuge der Gemeinderatswahlen 2016 zeigt, leben im Bezirk mehr Frauen als Männer. Politisch mitentscheiden wollen allerdings nur wenige Frauen. Warum das so ist, versucht Bürgermeisterin Brigitte Lackner im Interview zu beantworten. Sie selbst hatte auch mit zahlreichen Hürden, die ihr von Männern und Frauen in den Weg gelegt wurden, zu kämpfen. Sie könne mittlerweile ein Buch über die persönlichen Angriffe schreiben, sagt Lackner.

Politik ist ein spannendes, aber hartes Geschäft, das enormen zeitlichen Aufwand fordert. Erschwerend für Frauen kommt hinzu, dass sie sich noch immer für Dinge rechtfertigen müssen, um die sich Männer nicht zu scheren brauchen. Wie macht sie das mit den Kindern? Rabenmutter. Wieso hat sie keine Kinder? Karrieregeile Emanze.

Ein altes Sprichwort lautet: „Hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine Frau“. Besser wäre: „Neben jedem erfolgreichen Mann steht auch eine erfolgreiche Frau“. Wie lange, es wohl noch dauern wird, bis das in den Köpfen angekommen ist?
Johanna Monitzer
monitzer@kitzanzeiger.at

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv