Meine Region - meine Zukunft

Erfahren Sie mehr über das Berufsbild Steuerberater/in:

Mehr Berufsbilder

 
 
15.10.2019
News  
 

Niederlage gegen WSG Amateure

In der zehnten Runde der Hypo Tirol Liga empfing der SK St. Johann die WSG Amateure, die als Favoriten der Liga gelten und dies auch in dieser Partie unterstrichen. St. Johann zeigte zwar eine Steigerung gegenüber der letzten Wochen, musste sich aber am Ende mit 1:3 geschlagen geben. Damit geht damit der Negativ-Lauf weiter.

Tirol Liga | Wirklich fein wars am Samstag nicht, als der SK St. Johann in der zehnten Runde der Hypo Tirol Liga die WSG Amateure im Koasastadion empfing. Rund 150 Zuschauer verirrten sich dorthin, um eine von der Leistung her verbesserte Heimelf zu sehen. Die Gastgeber hielten von Beginn an der spielstarken, jungen WSG Elf gut dagegen und gingen nach rund einer halben Stunde sogar in Führung. Patrick Huter bescherte der Handle-Elf nach 34 gespielten Minuten das 1:0. Die Gäste aus dem Mittel-Gebirge schafften aber noch vor der Halbzeitpause durch einen sehr umstrittenen Elfmeter den Ausgleich. Martin Schmadl verwandelt zum 1:1 (41.). Kurz darauf ging es in die Kabinen.

Entscheidung kurz vor Schluss
Nach dem Seitenwechsel legten die Amateure mit einem Blitzstart nach. Tomislav Tomic sorgte für die Führung zum 1:2 (47.). Im Anschluss entwickelte sich eine ausgeglichene und umkämpfte Partie. Doch auch in dieser Partie baute die Heimelf im wichtigen letzten Angriffsdrittel zu wenig Druck auf und war einfach nicht zwingend genug, um dem Gegner richtig Probleme zu bereiten. Zudem verschossen die „Kristallbuam“ noch einen Strafstoß. Kurz vor Spielende entschieden die Gäste die Partie endgültig, als das 1:3 fiel. Milan Jurdik sorgt in der 84. Spielminute für den 1:3-Endstand.
St. Johanns Trainer Handle war nicht ganz unzufrieden mit dem Spiel: „Die Leistung war diszipliniert und engagiert. Eine klare Steigerung.“ Sein Gegenüber, WSG II Trainer Rinker, war zufrieden: „Es war heute eine Willensleistung.“ Stefan Adelsberger

Patrick Huter (SK St. Johann) erzielte die 1:0 Führung, doch am Ende musste sich St. Johann den WSG Amateuren mit 1:3 geschlagen geben. Foto: Adelsberger

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen