Hier geht es zu den aktuellen Ausgaben
 
 
21.07.2019
News  
 

Neues Team organisiert Dorffest

Weil der Veranstalter absprang, stand das Kirchdorfer Dorffest fast vor dem Aus. Jetzt fand sich ein junges Team rund um David Bichler, das das Fest am 3. August organisiert.

Kirchdorf | Die Nacht vom 3. auf 4. August steht in Kirchdorf wieder ganz im Zeichen der Vereine. Wie schon seit Jahren findet an diesem Samstag das Dorffest statt.
Vor zwei Jahren wurde das Fest von „Kirchdorfer Sommernacht“ in „Koasanacht“ umgetauft und hatte auch einige neue Programmpunkte zu bieten. Thomas Jakob Renner, der vor zwei Jahren die Organisation übernahm, warf heuer jedoch das Handtuch, wie Bürgermeister Gerhard Obermüller den Gemeinderat informierte.
Das Sommerfest stand knapp vor dem Aus, weil sich vorerst keine Organisatoren fanden. „Wir wollen das Fest aber nicht sterben lassen“, waren sich Hannes Unterrainer, Lisa Hausmann, Marlene Beltermann, Christian Oberleitner, Maximilian Leitner und David Bichler einig und legten sich ins Zeug.

Im heurigen Frühjahr wurde mit der Arbeit begonnen und ein umfangreiches Programm zusammengestellt. Unter anderem wurden bereits Livebands engagiert, auch ein Kinderprogramm gibt es. Bis zu 3.500 Gäste besuchen das Fest jährlich.
In der Gemeinderatssitzung präsentierte das Team das Programm und betonte einmal mehr, wie viel Freude ihnen die Organisation mache. „Der Tourismusverband tritt als Veranstalter auf“, informierte Obermüller. Damit sind auch die bürokratischen Hürden überwunden. Feuerwehrkommandant GV Josef Wörgötter bat die Organisatoren überdies um Vorsicht beim Aufbauen des Festgeländes, so müsse gewährleistet sein, dass die Einsatzfahrzeuge unbehindert durch das Dorf fahren können.
Der gesamte Gemeinderat zeigte sich vom Engagement der jungen Kirchdorfer angetan. Sie stimmten einstimmig einem Festzuschuss von 5.000 Euro zu. Margret Klausner

Bei der traditionellen „Koasanacht“ drängen sich immer hunderte Besucher im Zentrum – auch heuer soll es wieder so werden. Foto: Schwaiger

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen