09.12.2018
Event  
 

Neues Krippenspiel der Heimatbühne Kirchdorf

Im Advent wird das von der heimischen Autorin Monika Steiner geschriebene Krippenspiel von der Heimatbühne Kirchdorf zwei Mal aufgeführt.

Am Sonntag, 09. Dezember um 17 Uhr im Pavillon in Kirchdorf und am Freitag, 21. Dezember, 19 Uhr im Pavillon in Erpfendorf. Nur bei ganz ungünstigem Wetter - Regen/Sturm - im Dorfsaal Kirchdorf.

Erzählt und dargestellt wird die Geschichte von Maria und Josef und ihrer Reise nach Bethlehem aus der Sicht der jungen Maria. Die Botschaften überspringen Kontinente und Zeiten und finden sich im Jetzt wieder. Göttliche Wunder erkennen wir selten…. Was braucht die Menschheit um menschliche Wunder wahr machen zu können?

Auf diese Reise laden euch die Schauspieler der Heimatbühne Kirchdorf recht herzlich ein. Musikalisch umrahmt werden die Aufführungen von Karl und Sabine Ronacher sowie den Bläsergruppen der BMK Kirchdorf und der BMK Erpfendorf.

Eintritt frei – es wird aber um freiwillige Spenden gebeten, die zur Gänze an den Kirchdorfer Jugendlichen Felix Kirchmair gehen, um ihn beim Ankauf eines Rollstuhlfahrrades (Handbikes) zu unterstützen.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv