18.06.2016
News  
 

Neuer Teilnehmerrekord

Siege von Florian Schipflinger (LC Villach) und Karin Freitag (LG Decker Itter) beim 5. St. Johanner Sparkasse-Lauf. 381 Starter sorgten für einen Teilnehmerrekord.

St. Johann | Der für den LC Villach startende Kirchdorfer Florian Schipflinger gab beim St. Johanner Sparkasse-Lauf vom Start weg das Tempo vor. Der ehemalige Tiroler Langlaufmeister siegte im 6,11 Kilometer Hauptlauf mit vier Sekunden Vorsprung auf Stefan Fuchs (LG Decker Itter). Auf Platz drei der Oberösterreicher Raphael Holzinger.

Goldener Sonntag für Freitag

Karin Freitag gewann bei den Damen zum dritten Mal in Folge. Freitag, zuletzt Zweite der globalen Wertung im Wings-for-Life Worldrun, gewann wiederum souverän, diesmal vor Vereinskollegin Stephanie Schatz und Kerstin Esterlechner aus Bayern.

Die Nachwuchsbewerbe wurden mit 213 Teilnehmern zur Laufparty der Jugend. Auch Hauptlauf und Staffelrennen überboten mit 168 Aktiven das Starterfeld der Vorjahre deutlich.

Die schnellste Firmenstaffel stellte die Agentur Triebwerk von Arno Joast, der am Vatertag zusammen mit den Söhnen Laurin und Moritz die Laufschuhe schnürte.

Ergebnisse:
Hauptlauf (6,11 km)
Herren: 1. Florian Schipflinger (LC Villach); 2. Stefan Fuchs (LG Decker Itter); 3. Raphael Holzinger (Union Hofkirchen);
Damen: 1. Karin Freitag; 2. Stephanie Schatz (beide LG Decker Itter); 3. Kerstin Esterlechner (Bad Endorf).

Firmenstaffeln: 1. Agentur Triebwerk (Arno, Laurin und Moritz Joast), 2. Gxund 2 St. Johann (Manuel Putzer, Christina Pirchmoser-Putzer, Stefan Pirchmoser/1. Mixed), 3. Travel Partner 2 (Phillip Treichl, Johanna Aigner, David Hechenblaikner/2. Mixed).
Sportstaffeln: 1. SC LT Breitenbach.

Bild: Wiederum mit einem neuen Teilnehmerrekord konnte der St. Johanner Sparkassenlauf aufwarten. 381 Teilnehmer gingen an den Start. Foto: Habison

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv