Neue-Attraktionen-im-Museum-St.-Johann-in-Tirol capellari_ausstellung1.jpg
29.07.2020
News  
 

Neue Attraktionen im Museum St. Johann in Tirol

St.Johann i.T. | Das Museum St. Johann in Tirol ist kein Heimatmuseum im althergebrachten Sinn, sondern es zeigt in einer zeitgemäßen Präsentation, was St. Johann in Tirol ausmacht. Es trägt somit wesentlich zum Profil des Ortes bei und versteht sich daher auch als Ausgangspunkt zur näheren Erfahrung der Region.

Für alle Generationen bieten sich Entdeckungsreisen mit spannenden Geschichten über St. Johann und Umgebung. So gibt es auch heuer wieder neue Attraktionen, wie ein Gemälde des berühmten Joseph Schöpf, das den Entwurf für das Kuppelfresko der Antoniuskapelle zeigt, oder die neue Präsentation der weltberühmten Kindersymphonie von Edmund Angerer mit Hörbeispiel. Besonders hinweisen wollen wir auch auf die beeindruckende Sommerausstellung mit Werken des Kitzbüheler Künstlers Wolfgang Capellari.

Das Museum St. Johann in Tirol bietet übrigens eine Audioführung mit dem Handy an – hygienisch und somit virensicher: Über das hausinterne W-Lan kann man mit dem eigenen Smartphone Informationen zu den Exponaten abrufen. Je nach Spracheinstellung des Handys hört man die Erklärungen auf Deutsch, Englisch oder Italienisch.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag: 10 - 12 und 16 - 18 Uhr sowie Samstag: 10 – 12 Uhr.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen