19.08.2018
Event  
 

Musikfest in Itter

Das Bezirksmusikfest ist eines der Highlights im Kalender von Musikanten, Marketenderinnen und Blasmusikfreunden. Im Musikbezirk Brixental findet es heuer von Freitag, 17., bis Sonntag, 19. August, statt.

Abwechslungsreiches Programm
Los geht’s am Freitag um 19 Uhr mit Einzug in das Festzelt am Parkplatz der Salvista-Gondelbahn. Dabei wartet die erste musikalische Besonderheit: Alle Musikkapellen der Tourismusregion „Hohe Salve – Kitzbüheler Alpen“ marschieren ein, eine nicht alltägliche Zusammenkunft ist also garantiert. Nach dem Bieranstich spielen die BMK Bruckhäusl und die BMK Angerberg-Mariastein Konzerte, ehe es böhmische Blasmusik von „Echt Böhmisch“ gibt. Eintritt frei!

Schwungvoll geht es auch am Samstag weiter. Um 19 Uhr gibt die BMK Mühltal ein Festkonzert. Anschließend werden bekannte Stimmungsmacher im Festzelt einheizen – die „Zillertaler Mander“ unterhalten alle Musik-, Tanz- und Feierbegeisterten bis spät in die Nacht.

Höhepunkt mit Festumzug am Sonntag
Der Höhepunkt des Brixentaler Bezirksmusikfestes wartet am Sonntag. Um 8.30 Uhr beginnt der Festakt am Itterer Dorfplatz mit allen Musikkapellen des Brixentales. Um 11 Uhr startet der traditionelle Festumzug mit vielen Festwägen und zahlreichen Vereinen. Er führt über den Schwendter Weg zum Festzelt im Schwendter Dörfl, am Parkplatz der Salvista-Gondelbahn. Dort werden alle Musikkapellen ein Festkonzert geben, ehe der „Ebbser Kaiserklang“ für einen stimmungsvollen Festausklang sorgt. Eintritt frei!

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv