14.09.2016
News  
 

Musig & Gaudi am Kitzbüheler Horn

Beste Stimmung und tolle Musik gab es beim gemeinsamen Frühschoppen der Bergbahn AG Kitzbühel und des Kitzbüheler Anzeigers.

Kitzbühel | Bis zum letzten Platz war die Sonnenterrasse beim Horngipfelhaus gefüllt, als am vergangenen Sonntag der Kitzbüheler Anzeiger gemeinsam mit der Bergbahn AG Kitzbühel zum Frühschoppen lud. Für eine tolle Stimmung sorgte der Hopfgartner Salvenklang, der neben volkstümlichen Weisen und Liedern auch Schlager und Evergreens zum Besten gab.

Gestärkt mit dem Anzeiger-Jausensackerl, bei dem die Tiroler Gemüsekiste die Äpfel sponserte, ging es den Berg hin­auf. Viele nahmen das Kitzbüheler Horn sportlich in Angriff und traten den Fußmarsch an. Konditionell Erprobte marschierten vom Tal hinauf, weniger anstrengend war der Marsch vom Alpenhaus hinauf zum Horngipfel. Am gemütlichsten war jedoch die Auffahrt mit der Gipfelbahn.

Wer mit den Musikanten bis zum Schluss ausharrte, wurde mit einer Besonderheit belohnt. Stefan und Klaus packten in der Gondel noch Zugin und Gitarre aus und spielten noch einmal auf. E. M. Pöll

Bild: Heidi, Klaus und Stefan vom Hopfgartner Salvenklang sorgten für eine tolle Stimmung am Gipfelhaus. Foto: Pöll

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Gemeinde Facebook