09.05.2018
Event  
 

Momentaufnahmen in Farbe

Die Galerie Kitz Art präsentiert im Mai wieder drei Künstler.

Kitzbühel | Die geborene Berlinerin Monika Bendner setzt sich seit ihrer Jugend mit der Malerei  auseinander, bevorzugt unter Verwendung landschaftlicher und figuraler Motive. Seit 2007 arbeitet sie aktiv mit gestaltender Fotografie, manueller Bildbearbeitung, mit Acrylfarben und anderen bildnerischen Mitteln. Im Mittelpunkt ihrer künstlerischen Arbeit hat die Künstlerin die Auseinandersetzung mit Farben und abstrakten Kompositionen gestellt, verbindet aber auch immer wieder Gegenständliches mit Grafik. In ihrem schöpferischen Gestaltungsprozess geht sie unvoreingenommen an die Arbeit und lässt sich durch die eigene Kreativität treiben. Ihre  Experimentierfreude  führt sie zu interessanten Kompositionen mit einem unverwechselbaren Fingerprint.

Karin Cyron erzeugt „Farbmelodien“

Mit Auswahl, Anordnung und Schichtung ihrer Farben gelingt es der Münchner Künstlerin Karin Cyron, ganz eigene Farbmelodien zu erzeugen, die zum Nachdenken und vor allem zum Träumen anregen. Abstraktion ist ein dominantes Thema in Cyron‘s Bildern. Hier zeigt sie die ganze Bandbreite ihrer Möglichkeiten. Stetig hat die Künstlerin darauf hingearbeitet, die Verflüchtigung der klaren Linie vorangetrieben, das Spiel mit den Farben vervollkommnet. Es geht nicht mehr um das Detail, es sind Momentaufnahmen, die sie wie Spots an die Leinwand wirft – mal explosiv – mal zurückhaltend.

Impressionen von Rudolph Pigneter

Sie ist den Bildern von Rudolph Pigneter anzusehen: Die Freude des Künstlers am Malen, seine ungebändigte Lust an der Farbe und an der Bewegung des Pinsels. Mit Ausstellungen in New York, Miami, London, Barcelona, Paris, Berlin und Wien ist er weit über seine Kitzbüheler Heimat bekannt geworden. In seiner permanenten Werkschau zeigt er Landschaften und Stadtbilder aus seiner Tiroler Heimat.

Die Ausstellung ist bis 31. Mai jeweils Mittwoch bis Samstag von 10 bis 12 Uhr zu besichtigen oder  telefonische Terminvereinbarung unter 0664-240 49 82.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv