Meine Region - meine Zukunft

Erfahren Sie mehr über das Berufsbild Steuerberater/in:

Mehr Berufsbilder

 
 
15.11.2019
Event  
 

Mit dem Herzen der Löwin

Zeit mit Julia Onken, das schenk ich mir!  Die Schweizer Bestseller-Autorin und Gründerin des Frauenseminars Bodensee hat in ihrem Leben bereits Hunderte von Vorträgen gehalten – stets mit großem Engagement und Begeisterung für das jeweilige Thema.

Ihr Name ist untrennbar verbunden mit Büchern wie „Feuerzeichenfrau“ und „Rabentöchter“. Aber auch das gesprochene Wort ist für sie jedes Mal ein einzigartiges Erlebnis, als ob sich verborgenes Wissen für Momente enthüllt, um sogleich wieder zu entschwinden.

Im November 2019 kommt sie ins Nationalparkzentrum Mittersill für einen Vortrag und Workshop – auf Einladung der kfb Frau Josefine Schlechter, die sie seit Jahren im deutschsprachigen Raum begleitet. Dort wird sie auch ihr neuestes Buch „Mit dem Herzen der Löwin“ vorstellen. Es gibt einen Büchertisch!

Vortrag und Buchpräsentation „Mit dem Herzen der Löwin“

Warum Frauen ihr Selbstbewusstsein verlieren und wie sie es zurückgewinnen.
Mangelndes weibliches Selbstbewusstsein hat viele Gesichter. Frauen zweifeln ihre Fähigkeiten an und wagen nicht, ihre Talente zu entwickeln. Sie harren in vergifteten Beziehungen aus, stehen einen Krisenmarathon nach dem anderen durch und sind immer noch davon überzeugt, etwas falsch zu machen. Sie erbringen höchste Leistungen und zweifeln dennoch an ihrer Kompetenz. Noch immer bestimmt das männlich dominierte Denken darüber, wie Frauen sich zu fühlen haben. Julia Onken zeigt, wie Frauen Schritt für Schritt ihr eigenes Selbst finden und behaupten.

Termin: Freitag, 15. November 2019, 19 – 20:30 Uhr
Ort: Nationalparkzentrum/Mittersill, Grünes Klassenzimmer

 

Workshop – Selbst und sicher in allen Lebensphasen
Hier lernen die Teilnehmerinnen einen ganz persönlichen Vertrag mit sich abzuschließen.
Geringschätzung und Entwertungen nicht mehr hinzunehmen, sondern lernen zu sagen:
„Stopp, bis hierher und nicht weiter“. Statt sich selbst ständig zu kritisieren und zu entwerten einen freundschaftlichen und wohlwollenden Umgang mit sich lernen. Nicht mehr allen gefallen wollen und nach jeder Pfeife tanzen. Lernen, Nein zu sagen. Dankbarkeit für das eigene Leben entdecken.

Termin: Samstag, 16. November 2019, 09:30 - 15:30 Uhr
Ort: Nationalparkzentrum/Mittersill, Grünes Klassenzimmer

Kosten: Workshop € 35,- Vortrag € 10,- Kombi Ticket € 45,- Ermäßigung für kfb Mitglieder € 5,-
Anmeldung: bis DI, 05. November 2019, Tania Zawadil, Tel. 0676 87466710, tania.zawadil@ka.kirchen.net

In Kooperation mit dem Land Salzburg - Referat Frauen, Diversität und Chancengleichheit  Katholische Frauenbewegung Salzburg, Kapitelplatz 6, 5020 Salzburg, Tel: +43 662 8047 7530 · kfb@ka.kirchen.net · www.kirchen.net/kfb

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen