22.02.2018
Event  
 

Maudie

Maud Lewis (Sally Hawkins) leidet an rheumatoider Arthritis seit sie ein Kind ist. Ihre Gelenke sind zerstört, weswegen die körperlich eingeschränkte Frau von ihrer Familie als Bürde empfunden wird. Maud nimmt eine Stelle als Haushälterin des mürrischen Fischhändlers Everett Lewis (Ethan Hawke) an. In den langen Stunden, die sie allein im winzigen Haus ihres Arbeitgebers verbringt, entdeckt Maudie ihre große Leidenschaft: die Malerei. Sie verschönert alles im Haus, von den Wänden über die Fenster bis hin zu den Holztafeln, die Everett von der Arbeit mitbringt. Als eines Tages eine Frau aus New York City eines ihrer Bilder erwerben will, wird Maud schlagartig in der Kunstszene bekannt… Bild: Filmladen

Der Film wurde 2017 auf der Berlinale gezeigt und dort u.a. als „schönster Film des Jahres“ betitelt – mit berührender Handlung und schönen Bildern der kanadischen Provinz Nova Scotia.

Donnerstag, 22. Februar 2018, 20 Uhr, Alte Gerberei, St. Johann i. T.
Eintritt: € 9,--

Regie:                      Aisling Walsh
Genre:                     Biographie/Drama/Romanze
Besetzung:             Sally Hawkins, Ethan Hawke, Kari Matchett
Produziert:             2016, Irland/Kanada 115 Min.
Preise:                    9 Preise & 6 Nominierungen

Englisch mit deutschen Untertiteln

Trailer auf Englisch:
https://www.youtube.com/watch?v=_XlmOycUJM8

 

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Facebook