27.07.2016
News  
 

Maturafeier am BFI Kitzbühel

Kitzbühel  | In einem Festakt, der spüren ließ, dass im Laufe der Ausbildung ein beinahe freundschaftliches Verhältnis zwischen Trainerinnen und Studierenden entstanden ist, ehrte das BFI Team die Absolventinnen und Absolventen, die am Ende dieses Semesters alle 4 Teilprüfungen im Rahmen der BRP abgeschlossen und damit die Matura bestanden haben.
In ihrer Begrüßungsrede wies Martha Weinberger, die Leiterin des BFI Kitzbühel, auf eine Neuerung hin, die das Ausbildungsmodell noch flexibler macht: Seit Herbst 2015 bietet das BFI auch in Kitzbühel die Tagesvariante an. In diesem Modell belegen die Studierenden die 3 Hauptfächer Deutsch, Englisch und Mathematik in Tageskursen, sodass es möglich ist, in einem Schuljahr die Vorbereitungslehrgänge zu besuchen und am Ende mit den Maturaprüfungen abzuschließen.
Zwei Teilnehmerinnen nutzten diese Möglichkeit, um Abend- und Tagesvariante zu kombinieren, somit ist ein Höchstmaß an individuellen Gestaltungsmöglichkeiten erreicht. Hier ordnet sich das Ausbildungsmodell den persönlichen Lebensumständen der Menschen unter und nicht umgekehrt.

Die Vorbereitungslehrgänge beginnen wieder ab dem 19. September für die Abendvariante, die Tagesvariante startet am 26. September 2016. Am 27. September 2016 beginnt auch die Ausbildung für die Lehrlinge im berufsbegleitenden Modell „Lehre mit Matura“. Der notwendige Orientierungscheck kann am 26. August 2016 in Kitzbühel abgelegt werden.
Am 18. August bietet das BFI ab 18 Uhr in seinen Räumlichkeiten eine Infoveranstaltung rund um die Berufsreifeprüfung an. Auch Interessenten für die Lehre mit Matura sind zu dieser Veranstaltung herzlich willkommen. Anmeldung: BFI Kitzbühel, 05356/ 63699, kitzbuehel@bfi-tirol.at oder 0512/59 6 60 oder info@bfi-tirol.at.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Gemeinde Facebook