14.09.2017
News  
 

Matinée in der Landesmusikschule

Kitzbühel Tourismus präsentiert eine Matinée zu Ehren Benedikt A. Aufschnaiters mit renommierten Wiener Gastmusikern.

Kitzbühel | Abwechslung ist das Credo der Kitzbüheler Genuss-Wanderwochen, mit den thematischen Schwerpunkten zu Kultur, Kulinarik und Gesundheit. Den Auftakt zu den kommenden 3-Herbstwochen bildet eine Matinée.

Am Sonntag, 17. September, um 11 Uhr gastiert das hochkarätige Wiener Kammer-Ensemble Camerata 1670. Auf Originalinstrumenten werden Stücke des Kitzbüheler Barock-Komponisten Benedikt A. Aufschnaiter sowie namhafter Wegbegleiter, wie unter anderem Georg Muffat und Johann H. Schmelzer, den Freunden der Alten Musik präsentiert. Gespielt wird in einer typisch barocken Besetzung mit zwei Violinen, einer Viola, einem Cello, einer Violone und einem Cembalo.

Die Zuhörer dürfen sich auf Barockmusik vom Feinsten freuen. Karten können bei Kitzbühel Tourismus für 25 Euro erworben werden. P.R.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Gemeinde Facebook