22.12.2020
News  
 

Liveübertragung im Internet

Seit mehr als 20 Jahren ist die Christbaumverlosung im Rahmen des Nuaracher Dorfadvents eine einzigartige und äußerst beliebte Tradition. Diese konnte heuer nicht stattfinden, die gespendeten Christbäume wurden online verlost und den Gewinnern am Samstag beim Bauhof übergeben.

St. Ulrich | Durchschnittlich 20 Bürgerinnen und Bürger haben am vergangenen Donnerstag die fast einstündige Verlosung durch Bürgermeisterin Brigitte Lackner in der Gemeindestube verfolgt. Wie gewohnt wurde die Ortschefin dabei von zwei Glücksengerln aus dem Kindergarten unterstützt. Mila und Alina zogen unter Aufsicht von Kindergartenleiterin Manuela Weiß die glücklichen Gewinner. Stefan Niedermoser, Geschäftsführer Regio3, organisierte und überwachte die Live-Übertragung über die Facebook-Seite der Gemeinde St. Ulrich a.P. und die Gemeindebedienstete Monika Atzl erfasste am Computer die jeweiligen Gewinner. Teilnahmeberechtigt waren alle jene Haushalte, die ihren Abschnitt des Postwurfes ausgefüllt und bis 10. Dezember in die Glücksbox oder den Briefkasten im Eingangsbereich des Gemeindeamtes geworfen hatten. Die Gewinner wurden über die Homepage der Gemeinde und über soziale Medien verständigt.   

Bürgermeisterin Brigitte Lackner dankte abschließend den Spendern: „Heuer in diesem für viele Betriebe wirtschaftlich sehr schwierigen Jahr, ist es umso schöner, dass die St. Ulricher und Pillerseetaler Wirtschaft in Summe 130 Christbäume gespendet hat – herzlichen Dank im Namen der Verantwortlichen von Wirtschaftsbund, Dorferneuerung und Gemeinde St. Ulrich am Pillersee. Viel stimmungsvoller und geselliger wäre natürlich die gewohnte Dorfadvent-Feier am neuen Pavillon gewesen, aber dank der Digitalisierung musste die Verlosung nicht ganz ausfallen. So konnte auch heuer die Verbindung von Betrieben und der Bevölkerung aufrecht gehalten und gestärkt werden“, freut sich die Bürgermeisterin. rw

Bild: Bürgermeisterin Brigitte Lackner und die Engerl Mila und Alina verlosten 130 von der Wirtschaft gespendete Christbäume. Foto: Wörgötter

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen