Meine Region - meine Zukunft

Erfahren Sie mehr über das Berufsbild Steuerberater/in:

Mehr Berufsbilder

 
 
11.06.2019
News  
 

Lions Jugendpreis 2019

Kitzbühel | Ob private Spendensammelaktion oder spezielle Schulprojekte mit sozialem Hintergrund: Es winken 1.800 Euro Siegerprämie.

Jedes Jahr belohnt der Lions Club Kitzbühel Jugendliche im Bezirk für ihr soziales Engagement. 2018 wurden zwei zweite Preise und ein erster Preis vergeben. Ein zweiter Preis ging an Salvatore Antonio Mercuri, der im Rahmen einer Projektarbeit der Handelsschule Kitzbühel einen Schwimmkurs für Asylbewerber durchführte.
Christoph Noichl unterstützte mit Einnahmen, die er als Musikant machte, einen Mitschüler und erhielt dafür ebenfalls einen zweiten Preis.
Den ersten Preis holten sich die Musikklassen 2c und 3c der NMS II in St. Johann. Sie produzierten gemeinsam eine CD mit selbst komponierten Musikstücken, die sie unter anderem auch am Adventmarkt in St. Johann verkauften. Der stattliche Betrag, den die Klassen erwirtschafteten, kam einem Schüler zugute, der 2018 einen schweren Unfall erlitten hatte.

Wie helfen Jugendliche 2019?
Die Mitglieder des Lions Clubs Kitzbühel freuen sich auf die Einreichungen für dieses Jahr. Teilnahmeberechtigt am Lions Jugendpreis sind alle Jugendlichen bis zum 19. Lebensjahr, die Projekte aus dem Bezirk Kitzbühel vorstellen. Die Teilnehmer können ihre Projekte selber einreichen oder auch von Dritten nominiert werden.
Einsendeschluss: Dezember 2019, die Prämierung findet im Jänner 2020 statt.
Information und Kontakt: Werner Widemair, Tel. 0676/83621428, w.widemair@tsn.at oder info@lionsclub-kitzbuehel.at.

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen