15.01.2019
News  
 

Lawinenabgang in Brixen im Thale

Brixen i. Thale | Am 14. Jänner 2019, gegen 15:20 Uhr ging in Brixen im Thale, am Salvenberg im Bereich „Jaggl-Stall“ auf einer Seehöhe von ca. 1180m eine Lawine ab und traf nach ca. 110 Höhenmetern auf die Rückseite eines Einfamilienhauses, bzw. drang auch ins Haus ein, wobei dieses schwer beschädigt wurde. Eine Bewohnerin befand sich zu diesem Zeitpunkt in der Küche, sie blieb unverletzt. Ihr Sohn befand sich vor dem Haus, auch er wurde nicht von der Lawine erfasst, bzw. blieb ebenfalls unverletzt. 

PI Westendorf - Tel. 059133/7209

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Aktuelle Gemeinde Archiv Suchen