20.12.2018
News  
 

„Lawinen update“ begeisterte

Rund 400 Zuhörer fanden sich am 14. Dezember im K3 KitzKongress zum Vortrag „Lawinen update 18/19“ von Michael Larcher ein und frischten ihr Wissen zum präventiven Verhalten abseits der Piste auf.

Kitzbühel | Weiß glitzert der frische Pulverschnee in der Sonne, unberührte Hänge locken mit all ihrer Pracht. So verführerisch das Angebot sein mag, die Gefahren des Berges sollte man nie auf die leichte Schulter nehmen und sich regelmäßig mit der Materie der Lawinenkunde beim Freeriden und Tourenskifahren fachkundig auseinandersetzen. Das dachten sich auch die rund 400 Zuhörer, die sich im K3 KitzKongress auf Einladung des Alpenvereins und des Bergsportspezialisten Bergsport Überall eingefunden hatten, um sich für die bevorstehende Wintersaison einzustimmen.

Anhand zahlreicher Praxisbeispiele aus den letzten Wintern erläuterte der erfahrene Alpinist und Leiter der Berg­sportabteilung des Alpenvereins Michael Larcher den interessierten Wintersportlerinnen und Wintersportlern die Gefahren des Winters. Im Zuge der beiden Vortragsblöcke sprach er über die richtige Tourenplanung, präventives Verhalten, der entsprechenden Hilfeleistung im Notfall sowie das Einschätzen der jeweiligen Bedingungen vor Ort. Gespannt lauschten die teils sehr jungen Besucher den humorvollen und dennoch hoch informativen Schilderungen.

In der Pause wurde den Besuchern neben der Kulinarik auch eine kleine, regionale Fachmesse geboten, die unter der Beteiligung der Kitzbüheler Bergführer, der Kitzbüheler Berg­rettung, des Alpenvereins der Sektion Kitzbühel, dem Reiseveranstalter Pure Mountain und den beiden lokalen Fachhändlern Rock’n Roll Mountain Store und Bergsport Überall durchgeführt wurde.

Im Praxistest

Im Anschluss an die Theorie erfolgte am zweiten Tag der Blick in die Praxis. Unter der Leitung der Kitzbüheler Bergführer nahmen rund 80 Personen an den drei Schwerpunktthemen Freeride, Skitour und Notfall Lawine teil. Bei strahlendem Sonnenschein und fachkundiger Anleitung hinterließ der Praxistag zahlreiche positive Eindrücke, die den Teilnehmern auch in Zukunft in guter Erinnerung bleiben werden.

Bild: Rund 400 Zuhörer verfolgten den Vortag „Lawinen update 18/19“ im Kitzbüheler K3. Foto: Schweiger

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv