29.06.2017
Event  
 

Last Fishermann

Der Film erzählt die Geschichte von Malcolm Baker und von Leo Kaserer vom Rückenwind-Projekt der AK Tirol. Im Anschluss an den Film berichtet Leo Kaserer ganz persönlich von dem Filmprojekt und seiner Entstehung!

Malcolm Baker ist der letzte Fischer auf der Halbinsel Rame in Cornwall. Seine Hände sind stark und knorrig, das Meer, das sich in seinen Augen spiegelt, hat auch sein Gesicht gegerbt. Und mit 71 Jahren arbeitet er im­mer noch mit den überlieferten Metho­den, wie er sie selbst erlernt hat. 

Seinen Heimatort Kingsand hat er nie ver­­lassen. Und doch hat sich in all den Jahren vieles verändert: Aus dem Arbeiterdorf wurde eine Tourismusdestination, auf einsame Winter folgen laute Sommermonate. Gleichzeitig kreuzen große Industrieschiffe auf dem Meer, die Fische in riesigen Mengen fangen. Für kleine Holzboote, kleine Netze und nachhaltige Krabbenkör­be scheint kein Platz mehr zu sein. Aber Malcolm kann nicht nur auf die Unterstützung seiner Familie zählen, sondern unverhofft auch auf Jugendliche aus Tirol. Bild: Leo Kaserer

Do, 29. Juni 2017, 20.00 Uhr
Alte Gerberei, St. Johann 
Eintritt: € 8,50
GB/AUT 2015; 72 min., englisch-deutsche OF mit dt. UT

Regie: James Stier
DarstellerInnen: Malcolm Baker, Ina Ligges, John Shepherd, Leo Kaserer u.a.

Infos und Reservierungen unter www.muku.atinfo@muku.at oder tel. unter 05352-61284

 

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Fotos Gemeinde Facebook