14.01.2019
News  
 

Kontrollierte Hubschraubernotlandung am Bürglkopf

Fieberbrunn | Am 14.01.2019 gegen 12:20 Uhr war der Pilot eines privaten Unternehmens damit beschäftigt mit einem Hubschrauber Bäume und Leitungen im Bereich des Bürglkopfs von Schnee zu befreien. Im Zuge dessen kam es zu einem technischen Zwischenfall, worauf der Pilot den Hubschrauber noch kontrolliert zur Landung bringen konnte. Der Hubschrauber wurde dabei erheblich beschädigt und ist nicht mehr flugbereit, die Besatzungsmitglieder blieben unverletzt. Aufgrund der derzeitigen Witterungslage und der damit verbundenen Straßensperren ist der Vorfallsort nicht erreichbar. Die Besatzung des Hubschraubers befindet sich derzeit beim  Flüchtlingsheim Bürglkopf.

PI Fieberbrunn - 059133/701133

 
Kontakt
Tel.: +43 (0) 5356 6976
Fax: +43 (0) 5356 6976 22
E-Mail: info@kitzanzeiger.at
Virtuelle Tour
Rundblick - Virtual Reality
Werbung
 
Zurück Suchen Events Gemeinde Archiv